Sonntag, 7. August 2016

Insektenhotel

Ich habe ein Insektenhotel gebaut. Den Plan hatte ich schon länger, jetzt wurde er umgesetzt. Im Urlaub auf Öland habe ich dafür im Park von Skäftekärr, wo diese ungewöhnlichen, besonderen Bäume wachsen, im Arboretum, schon die Zutaten gesammelt.
Und schon hängt es auf seinem Platz und wartet auf die ersten Bewohner.
Wir haben gestern eine große Runde mit dem Fahrrad durch den Wald gedreht. Eine anstrengende Fahrt, bergauf, bergab, bei bewölktem Himmel, aber mal ohne Regen.
Wir sahen sehr viele Ameisenhügel der großen roten Waldameise:
Und hier bei uns gibt es sehr viele Überreste von Bunkern aus dem 2. Weltkrieg. Sie sind nach dem Krieg gesprengt worden und die großen, massiven Betonklötze liegen einfach so in der Natur.
Aber es gab auch schönere Motive, wie dieser Fingerhut und ein See, indem sich der Himmel spiegelte, so das man nicht mehr wusste, wo oben und unten ist.
Nach dieser Tour brauchten wir eine Pause:
 Heute morgen fotografierte ich dieses filigrane Spinngewebe, immer wieder ein Meisterwerk:
Die Blumen, die wir bei Kerstin auf Öland gekauft haben, sind gut angewachsen und beginnen jetzt zu blühen. Mit dieser Blüte schicke ich einen Gruß an Kerstin von Ölandsvindar
Den Sonntagsgruß schicke ich mit dieser schönen Anemone und wünsche uns allen einmal einen schönen, warmen, sonnigen Tag!







Kommentare:

  1. Nej, ge sig ut på cykeltur skulle man inte kunna - för vi har fortfarande så vansinnigt varmt. Igår var det runt 25 grader och så ganska kvavt också. Alltså extra jobbigt, så vi tog en biltur istället (vi har ju AC i bilen) till goda vänner. Sen åkte vi 5 mil för att köpa potatis (gubben måste ju få sina favoritsorter) och sen åkte vi hem och satt och flämtade på altanen med varsitt glas Sangria. Gissa om jag längtade efter att få ta ett pooldopp.....
    KRAM
    Susie - och Rolle & Santos

    AntwortenLöschen
  2. Fint med pelargonblomman (även om det egentligen är bladen som är vackrast på den sorten). Här börjar det lugna ner sig med turister nu och också med alla uppdrag. Hmmm, lite överdrivet kanske, nu börjar arbetet med boken Öländsk Bygd.

    AntwortenLöschen
  3. Pelargonen övervintrar bäst i ett svalt utrymme inomhus med lite vatten då och då. Min står i ett fönster i ett rum där vi inte har värmen på.

    AntwortenLöschen